Unfall - Drei Verletzte - Fahrer betrunken

Wechselburg/Hartha.

Ein offenbar unter Alkohol stehender Autofahrer hat im Wechselburger Ortsteil Hartha einen Unfall fabriziert, bei dem drei Personen verletzt worden sind. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der 25-jährige VW-Fahrer kurz am Sonntagmittag nach 13Uhr auf der Wechselburger Straße unterwegs. In einer Rechtskurve kam der VW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit mehreren Bäumen. Dabei wurden der Fahrer, sein Beifahrer (34) und ein weiterer Mitfahrer (24) leicht verletzt. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 3000 Euro. Ein Atemalkoholtest ergab beim 25-jährigen Fahrer einen Wert von 2,38 Promille. Er musste zur Blutentnahme, seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...