Unfall fordert drei Schwerverletzte

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Altmittweida.

Bei dem Zusammenstoß mehrerer Autos am Dienstagabend in Altmittweida sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 24-jähriger Autofahrer wollte zu dieser Zeit in eine Straße in Altmittweida einbiegen und bemerkte dabei zu spät eine 29-jährige Frau, die in dem Augenblick mit ihrem Fahrzeug anhielt, um nach links abzubiegen, wie die Polizei am Mittwoch dazu mitteilte. Der 24-Jährige stieß daraufhin mit ihrem stehenden Auto zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich das Auto des Mannes und wurde auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Auf dieser stieß sein Wagen dann mit dem auf dieser Spur fahrenden Fahrzeug eines 41-Jährigen zusammen. Alle drei Beteiligten wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (dpa/sn)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.