Unfall - Nach Überschlag auf Dach gelandet

Bei einem Unfall ist am Samstag gegen 16 Uhr in Rochlitz ein älterer Mann verletzt worden. Wie der Rochlitzer Wehrleiter Thomas Hellfeuer gestern mitteilte, waren die Kameraden 15.56 Uhr alarmiert worden. Der Mann sei mit seinem Auto aus Richtung Königsfeld kommend auf der Geithainer Straße circa 200 Meter vor der Einfahrt zum Gewerbegebiet aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, das Auto habe sich überschlagen und sei dann auf dem Dach im Straßengraben gelandet. "Als wir eintrafen, war der Rettungsdienst schon vor Ort und hatte einen älteren Mann aus dem Auto gerettet", berichtete Hellfeuer. Die Feuerwehr habe die Unfallstelle bis zur Abfahrt des Rettungswagens abgesichert und sei etwa eine Stunde im Einsatz gewesen. (bp)

0Kommentare Kommentar schreiben