Unternehmenswoche kann stattfinden

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Der Landkreis Mittelsachsen bleibt weiter unter einem Inzidenzwert von 35, am Sonntag wurde er vom RKI mit 21,4 beziffert. Die wegen Corona in den Juni verschobene Woche der offenen Unternehmen kann nun stattfinden - vom 21. bis 26. Juni mit zahlreichen Präsenzveranstaltungen. Über Internet können sich interessierte Schülerinnen und Schüler für Unternehmensbesuche anmelden. 191 Firmen bieten 591 Veranstaltungen an. Jens Spreer, Ansprechpartner im Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung: "Die Berufsorientierung musste im Vorjahr und in diesem Jahr hintenan gestellt werden. Wir hoffen mit unserem Vorgehen bei der Aktionswoche einen Weg gefunden zu haben, Berufsorientierung wieder zu ermöglichen." Rund 300 Schüleranmeldungen hat Spreer bisher registriert. (bp)

www.wirtschaft-in-mittelsachsen. de

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.