Verkehr - Rochlitzer Straße wieder frei

Wechselburg.

In Wechselburger Haushalten, in denen der Wasserdruck bisher gering war, kommt das Wasser jetzt mit ordentlich Druck aus der Leitung. Dafür hat der Wasserzweckverband ZWA mit dem Verlegen von Leitungen im Bereich Hohe Gasse 4 bis 21 und Anger 22 bis 32 in Wechselburg gesorgt. Die dazu erforderliche Vollsperrung vor der Bahnbrücke Rochlitzer Straße, aus Richtung Nöbeln kommend, auf Höhe der Kreuzung mit der Hohen Gasse ist bereits wieder aufgehoben. Wie ein ZWA-Mitarbeiter gestern mitteilte, verliefen die Arbeiten reibungslos und konnten vorfristig bereits am Freitag und damit eine Woche eher als geplant beendet werden. (bp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...