Voliere: Köbe sucht Spender

Im Peniger Naturpark soll ein großes Vogelhaus entstehen. Der Förderverein hat dazu eine Spendenaktion gestartet. Um noch mehr Freiwillige zu gewinnen, gibt es mehrere Varianten.

Penig.

Bislang kann der Förderverein Naturpark Köbe auf sechs Unterstützer bauen, die 350 Euro bereitstellen wollen. Doch um die neue Voliere im Zentrum des Tierparks errichten zu können, werden insgesamt 4000 bis 5000 Euro benötigt. Zum einen läuft die Spendenaktion über ein sogenanntes Crowdfunding, das von der Sparkasse Mittelsachsen unterstützt wird, auf einer eigens vom Geldinstitut eingerichteten Spendenplattform. Um noch bis zum 12. Mai weitere Unterstützer zu gewinnen, haben sich die Vereinsmitglieder für eine parallel laufende Aktion entschieden.

"Wir haben 500 Ansichtskarten drucken lassen. Diese zeigen die bestehende Voliere und enthalten einige Erklärungen zu unserer Spendenaktion", sagt Lucian Rietze vom Vereinsvorstand. Diese Karten will der Verein in den nächsten Wochen verteilen. Für die Werbung soll zudem auch das Ostergrillen genutzt werden, das am 22. April 10 bis 14 Uhr in der Peniger Köbe stattfindet. Von dieser Ansichtskarte als "klassische Variante" versprechen sich die Fördervereinsmitglieder weitere Freiwillige. Laut Rietze bestehe aber auch die Möglichkeit, Spenden für das Projekt in den Peniger Apotheken abzugeben. "Wer will, kann sich dort dann namentlich erfassen lassen, um eine Patenschaft zu bekommen", erklärt er. Zudem setzt der Verein auf die Internetseite "99 Funken", auf der die Sparkasse gemeinnützigen Vereinen eine Plattform bietet, ihre Ideen und Vorhaben präsentieren und zu Spenden aufrufen zu können. Auch unterstützt die Sparkasse das Projekt finanziell.

Tino Moritz und Kai Kollenberg

Sachsen 2019:Der „Freie Presse“-Newsletter zur Landtagswahl von Tino Moritz und Kai Kollenberg

kostenlos bestellen

Über die Spendenaktion informiert die Internet-Plattform 99funken.naturpark-koebe.de. Weitere Infos gibt es zudem auf: wuensche@naturpark-koebe.de.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...