Von Fahrbahn abgekommen

Königshain-Wiederau.

10.500 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag im Königshain-Wiederauer Ortsteil Stein ereignet hat. Wie die Polizei gestern mitteilte, war gegen 9.50 Uhr auf der Chemnitztalstraße ausgangs einer Linkskurve eine 64-Jährige mit ihrem Audi nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge stieß sie gegen einen Leitpfosten sowie drei Begrenzungssteine. Die Frau hatte dabei Glück im Unglück, denn sie blieb bei dem Unfall unverletzt.bp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...