Vorzeitiges Ostergeschenk

Auf die Bewohner des Altenpflegeheims Schweikershain wartete am Montag eine vorzeitige Osterüberraschung. Vier Auszubildende der Firma Jeld-Wen aus Mittweida übergaben den Senioren Holzbausätze, mit denen sich sechs Lokomotiven und 18 Anhänger, darunter drei Krane, anfertigen lassen. Die Senioren werden die Züge zusammenbauen und auch bemalen. Die Auszubildenden erlernen den Beruf des Holzmechanikers, Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau, und absolvieren derzeit das zweite Lehrjahr. Vorn im Bild: Bewohner Jürgen Süß und die Auszubildende Lisa Müller mit einem der Waggons. (hö Foto: Mario Hösel)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...