Wahlwanderung - Bürger wünschen sich Radwegbau

Geringswalde.

In Geringswalde hat Autorin Laura Kaiser ihre Wahlwanderung durch Mittelsachsen am Sonntagmorgen begonnen. In mehreren Etappen will sie herausfinden, wo den Menschen im Kreis der Schuh drückt. Sie musste nicht lange auf die erste Gesprächspartnerin warten. Wie andere machte diese auf ein Problem aufmerksam: einen Radweg, der seit Jahren geplant ist, aber nicht gebaut wird. (kala)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...