Wegen Corona kein Alttraktorentreffen

Breitenborn.

Das für den morgigen Samstag geplante Alttraktorentreffen im Rochlitzer Ortsteil Breitenborn ist abgesagt. Grund ist die Coronapandemie. Darüber hat Udo Gotthardt, der seit vielen Jahren das Treffen mit organisiert, mitgeteilt. Das Traktoren- und Oldtimertreffen lockt, ausgerichtet vom SV Breitenborn 1994, jedes Jahr zahlreiche Besucher an und findet eigentlich traditionell Ende August statt. In diesem Jahr wäre es die 19. Auflage der Veranstaltung gewesen. Was einst als ein reines Traktorentreffen begann - darunter Deutz und Lanz Bulldog - hat sich inzwischen als Treffen auch für andere alte zwei- und vierrädrige Fahrzeuge entwickelt. Auch Oldtimer aus Ost und West sind in Breitenborn willkommen. So finden sich zu den Veranstaltungen auch die Besitzer von Motorrädern, Feuerwehr- und alten Nutzfahrzeugen mit ihren Gefährten auf dem Gelände ein. (fmu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.