Wertstoffhof soll bis Jahresende fertig sein

Rochlitz.

Der neue Wertstoffhof, den der kreiseigene Entsorgungsdienst EKM hinter dem bisherigen Standort an der Colditzer Straße errichtet, soll voraussichtlich bis Ende Dezember fertiggestellt sein. Darüber hat Bauamtsleiterin Cornelia Quaas zur jüngsten Stadtratssitzung informiert. Der Um- und Neubau geht bei laufendem Betrieb über die Bühne. EKM reagiert damit eigenen Angaben zufolge auf die große Nachfrage, denn die Annahmefläche sei mittlerweile zu klein geworden. Rund 500.000 Euro wird der moderne Wertstoffhof einmal kosten. Um sich vergrößern zu können, hat EKM von der Stadt zusätzlich eine Fläche von 2000 Quadratmetern gepachtet. (ule)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...