Wettbewerb - Schönste Fassaden werden gekürt

Der Förderverein "Penig - für eine attraktivere Stadt" wird am Sonntag um 10.30 Uhr auf dem Peniger Markt die Gewinner des diesjährigen Fassadenschmuckwettbewerbes küren. Wie Johannes Herrmann, stellvertretender Vereinsschriftführer, gestern sagte, seien 96 Fassaden in der Kernstadt und den Ortsteilen für den Wettbewerb vorgeschlagen worden. Eine dreiköpfige Jury habe sich am Dienstag und Mittwoch jede einzelne Fassade angeschaut und für die Wettbewerbsauswertung fotografiert. Die Zeit bis zur Siegerehrung werde die Jury nutzen, um das Gesehene und die Fotos auszuwerten und die drei Gewinner, die jeweils eine Geldprämie erhalten, festzulegen. (ule)

0Kommentare Kommentar schreiben