Wie man zum Kameramann wird

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rochlitz.

Wie man mit wenigen Mitteln Filme dreht, kann man in einem Online-Kurs der SAEK, einer Initiative der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk, lernen. "Bei uns gibt's Tipps und Tricks sowie eine Vielzahl von Apps und Programmen, die genutzt werden können. Die Teilnehmer lernen Schritt für Schritt, einen eigenen Film zu produzieren", kündigt Vivian Schuhknecht, Projektleiterin bei SEAN mobil an. Benötigt werden ein Laptop/PC mit Internet und ein Handy/Tablet (oder eine Kamera). (bp)

Termine: Montag, 29. März Dienstag, 30. März, Mittwoch 31. März (freiwillige Sprechstunde bei Fragen) und Donnerstag: 1. April jeweils 10 bis 14 Uhr. Anmeldung:

https://www.edudip.com/de/

webinar/ksb/888588

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.