Wissen über Bienen vermitteln

Burgstädt.

Ganz im Zeichen der Bienen steht der Tag des offenen Gartens am 15. und 16. Juni in Burgstädt. Unterstützt vom Verein Sächsischer Landfrauenverband stehen die beiden Tage unter dem Motto "Hier sind Bienen und Co. willkommen". Jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr werden laut Veranstalter im Garten Nummer 55 der Anlage der "Kleingartenfreunde Waldesfrieden Burgstädt" an der Chursdorfer Straße verschiedene Aktionen stattfinden. Darunter sind etwa Führungen zum Thema Kräutergarten. Die Gartenführungen beziehen sich dabei immer auf das Thema bienenfreundliche Bepflanzungen und Schaffung von Lebensräumen für Nützlinge, teilen die Veranstalter mit. (reu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...