Witterung bremst Bauarbeiten aus

Geringswalde.

Der Wintereinbruch verzögert mehrere Bauprojekte in Geringswalde. Wie Monika Baumgarten vom Ordnungsamt mitteilte, bleibt der Lutherplatz vorerst für den Verkehr frei. Ursprünglich sollten am 11. Januar die Schachtarbeiten für den Ausbau des schnellen Internets fortgesetzt werden. Zudem ruhten die Arbeiten, um den Dittmannsdorf an die Wasserversorgung anzuschließen. Nicht zuletzt bleibe die Altgeringswalder Straße weiter gesperrt. Nach der Fertigstellung der Anlage, die Fröschen das Überqueren der Straße erleichtern soll, stehe jetzt noch die Sicherung der Fahrbahnränder aus. (grün)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.