Zweckverband sagt Talsperrenfest ab

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kriebstein.

Auch in diesem Jahr wird es an der Talsperre Kriebstein kein Volksfest geben. Das hat der Zweckverband Kriebsteintalsperre nach Abwägung der derzeitigen Corona-Situation jetzt bekanntgegeben. Ein Grund sei auch der noch nicht abgeschlossene Umbau des Hafens. Geplant war die traditionelle Veranstaltung mit Bootsparade, Feuerwerk, Neptuntaufe, Musik und Kinderprogramm für das Wochenende 31. Juli und 1. August. "Auf Grund der Lage von Hafen und Besucherzentrum sowie fehlender Einzäunung ist es nicht möglich, Gästezahlen zu begrenzen", erklärte Thomas Caro, Geschäftsführer des Zweckverbandes. (fa)

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.