Parkgebühren - Handyparken soll dieses Jahr starten

In Mittweida können Parkgebühren künftig mit dem Smartphone bezahlt werden. Der Stadtrat stimmte dem Vorschlag, ein entsprechendes Konzept in die Parkgebührenordnung aufzunehmen, vergangene Woche mehrheitlich zu. Sebastian Killisch, Bereichsleiter Bau und Ordnung, geht davon aus, dass das neue Bezahlsystem schon in diesem Jahr in Mittweida zum Einsatz kommen wird. Bereits im Vorhinein hatte die Stadt einen Kooperationsvertrag über fünf Jahre mit der Firma Parknow geschlossen, die eine entsprechende Handy-App anbietet. (lkb)

0Kommentare Kommentar schreiben