Zaun durch Fahrzeug beschädigt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Penig.

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der in der Nacht zum Mittwoch in Penig einen Zaun beschädigt hatte. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um das Begleichen des angerichteten Schadens, sondern ist verschwunden. Der Unfall passierte in der Zeit zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 7.20 Uhr, so die Polizei. Beschädigt wurden zwei Zaunsfelder sowie ein Pfosten an der Reitzenhainer Straße. Ein Fahrzeug sei rückwärts gefahren oder habe im Bereich der Bergstraße und der Sebastian-Bach-Straße gewendet, vermuten die Beamten. Der Schaden an dem Zaun beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Bei der Suche nach dem Verursacher hoffen die Beamten nun auf Hinweise von Zeugen. (lk)

Kontakt Polizei, Telefon 03737 7890.