Mobilfunkbetreiber arbeiten am Ausbau

Noch ist das Erzgebirge mächtig löchrig. Nicht nur unter der Erdoberfläche, sondern auch, was die Mobilfunkabdeckung angeht. Geht es nach den Kommunen, soll sich das schnell ändern. Sie könnten den Ausbau aber auch selbst beschleunigen, sagte eine Behörde.

Jetzt testen und streamen

Testen Sie unser Digitalabo Premium
einen Monat lang kostenfrei


Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen (inkl. FP+)
  • inklusive kompletter Berichterstattung zur OB-Wahl

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.