Nach Insolvenz: Glaswerk wagt Neustart

Dem Schneeberger Glasveredler drohte wegen wirtschaftlicher Probleme 2015 das Aus. Mit neuem Chef und Profil sieht sich das Unternehmen heute gut gerüstet - und peilt für dieses Jahr einen Millionenumsatz an.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.