Berlin bestellt türkischen Gesandten ein

Erst die Zeitung «Cumhuriyet», dann die pro-kurdische Oppositionspartei HDP: In der Türkei läuft eine Verhaftungswelle. Die Politik in Deutschland reagiert entsetzt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...