Das Samsung Galaxy Note 7

Seoul/Berlin (dpa) - Das Samsung Galaxy Note 7 ist ein sogenanntes Phablet, also eine Mischung aus Smart-Phone und Tablet-Computer - und vorwiegend für professionelle Anwender ausgelegt. Es lässt sich über Berührungen steuern, aber auch mit einem speziellen Stift.

Das Note 7 gehört zu den prestigeträchtigen Modellen des Konzerns, darf aber nicht mit dem Smartphone Galaxy S7 verwechselt werden, dem Top-Telefon im Samsung-Regal.

Kosten sollte das Gerät hierzulande rund 850 Euro. Im Inneren stecken acht Prozessorkerne, 64 Gigabyte (GB) Speicher - per SD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar - sowie 4 GB Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem ist Android Marshmallow (6.0.1) installiert.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...