Angela Merkel - das Ende einer Ära

Sie war 18 Jahre lang CDU-Bundesvorsitzende und die erste Frau an der Spitze einer deutschen Volkspartei. In einer schweren Krise hat Merkel die CDU einst übernommen. Und in einer solchen hinterlässt sie ihre Partei nun auch.

11Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    franzudo2013
    07.12.2018

    Hoffentlich wird Marrakesch nichts bewirken ! Verantwortungsvolle Politik würde den Pakt allein zur Heilung der inneren Spaltung des Landes nicht unterschreiben. So gießt die Regierung Öl ins Feuer und setzt weitere Anreize für die Einwanderung ins Sozialsystem.
    Europa ist eine grossartige Idee. Leider funktioniert es an keiner Stelle. Es gibt weder wirkliche Demokratie noch verbindliche Regeln noch Konsequenzen noch fairen Umgang der großen mit den kleineren Ländern. Die EU ist am Ende. Europa wird weiterleben.

  • 5
    4
    Blackadder
    07.12.2018

    @franzudo: Leider wird Marrakesch wohl nichts groß bewirken. Brüssel jedoch ist entscheidend - kein anderes Land profitiert so stark von der EU wie Deutschland.

    Heute morgen im Radio sagt ein Hörer am Telefon sinngemäß, er wünsche sich Merz, weil bei AKK bliebe ja alles wie immer. Mal abgesehen davon, dass das die ganze Angelegenheit viel zu einfach darstellt, wundert es mich, dass gerade im armen Osten mit seinen Niedriglöhnen so viele Merz unterstützen, der ja diese Woche frei nach Marie-Antoinette sagte, wer eine kleine Rente erwarte, solle doch in Aktien investieren! Na viel Spaß dann beim selber kümmern und die Versicherungswirtschaft reich machen! Sozial ist von Merz nichts zu erwarten.

    Mein Tipp für heute nach wie vor: AKK. Auch wenn ich ihr selbst nicht viel abgewinnen kann.

  • 3
    4
    SimpleMan
    06.12.2018

    @franzudo2013 Ich denke schon, dass der Migrationspakt ein Fortschritt ist. Vielleicht sollten Sie sich mit diesem Pakt einmal befassen und nicht gleich hyperventilieren, weil er das Wort Migration enthält. Mit Brüssel meinen Sie bestimmt die Europäische Union. Wenn wir uns unsere Welt und die Machtverhältnisse anschauen, dann haben wir als Deutschland schlechte Karten, weil wir einfach zu klein sind. Eine Europäische Union hätte dort schon wesentlich mehr Gewicht ...

  • 5
    4
    franzudo2013
    06.12.2018

    Was bringt uns denn weiter ?
    Marrakesch ? Brüssel ?

  • 4
    5
    Blackadder
    06.12.2018

    @ franzudo: Sie meinen DIE deutschen Gelbwesten, die zu dritt auf einem Zebrastreifen hin und herlaufen? Das meinen Sie sicher ironisch, oder?

  • 4
    5
    gelöschter Nutzer
    06.12.2018

    Obwohl ich auch einiges an Merkel zu kritisieren habe, finde ich das hier ganz schön nachgetreten wird. Nie habe ich sie
    gewählt. Aber hier wird mit ihr unsachlich
    und respektlos umgegangen. Fehlentwicklungen in Deutschland sind nie nur einer Person in die Schuhe zu schieben.
    Das ist so etwas von daneben und haarsträubend. Einfach nur Wut ohne Geist.
    Hassäusserungen bringen uns nicht weiter.

  • 5
    6
    Freigeist14
    06.12.2018

    Franziskamarcus@ die beschriebene Person ist nicht Vorsitzende Ihres Hasenvereins und Stammtisches sondern amtierende Bundeskanzlerin .

  • 8
    9
    franzudo2013
    06.12.2018

    Sie will es offensichtlich bis zum bitteren Ende auskosten und sich nächstes Jahr von den deutschen Gelbwesten aus dem Kanzleramt tragen lassen.

  • 8
    9
    ralf66
    06.12.2018

    Das ist nicht das Ende einer Ära, seit ein paar Jahren ist das teilweise das Ende eines Ärgernisses und die CDUler sind drauf und dran in Hamburg mit AKK Merkel 2 auf den Thron zu heben, also Hosen und Blazer in Frauengestalt bleiben uns erhalten.

  • 10
    11
    Franziskamarcus
    06.12.2018

    Ein Aufriss wegen der Vorsitzenden einer bald unter 20%-Partei (Minderheitenpartei), da ist eine Meldung vom Tod eines Vorsitzenden des ortsansässigen Hasenzüchtervereins bedeutender. Maximal Regionale Bedeutung oder was fürs Parteiwurstblatt. Die kann weg.

  • 11
    9
    franzudo2013
    06.12.2018

    Wenn es denn nur schon vorbei wäre!!!
    Diese Frau hat Deutschland mit Ihrer unnachahmlichen Wurschtigkeit und Ignoranz soviel Schaden zugefügt, dass ein Rücktritt längst überfällig ist.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...