Auch die Bundesregierung sieht Russland hinter Cyberattacken

Erst preschten die Regierungen in London und Den Haag vor, nun verkündet auch Berlin: Hinter heftigen Cyberattacken in den vergangenen Jahren steckt Russland - da ist man sich sicher. Die harten Worte bleiben nicht ohne Widerspruch.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 1
    4
    gelöschter Nutzer
    05.10.2018

    Alles andere hätte mich sehr gewundert. Die Bundesregierung ist immer auf der Seite derjenigen, die nicht Recht haben. Zumindest in Bezug auf Russland.

  • 2
    1
    BlackSheep
    05.10.2018

    Ich glaubs euch ja, aber legt doch endlich mal hieb und stichfeste Beweise auf den Tisch!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...