CDU im Richtungskampf: Ein Kartell gegen zwei Solokämpfer

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kann sich die Partei mit einer neuen Spitze berappeln und wieder mehr Einigkeit herstellen? Die Auftritte der wichtigsten Kandidaten klingen jedenfalls nicht besonders versöhnlich.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

Das könnte Sie auch interessieren
11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Nixnuzz
    27.02.2020

    Laschet hat sich ja auch kurz zur AfD geäussert, was scheinbar manchem Journalisten am Stift vorbei ging. Sinngemäß meinte er, die AfD medial aus dem CDU-Sprech raushalten, übergehen aber intensivst sich um die Ursachen dieser Partei kümmern und lösen. Allein mir fehlt bei dieser CDU der Glaube für derartig konzentriertes vorgehen..