CDU-Spitze gegen Kopftücher schon für kleine Mädchen

Auf ihrem Parteitag will die CDU über Muslima sprechen, die schon als Mädchen Kopftuch tragen. Auch die Parteispitze spricht sich dagegen aus. Denkbar ist demnach sogar ein Verbot.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 9
    3
    Malleo
    19.11.2019

    Vielleicht kommt die CDU Spitze langsam dahinter, dass Islamkritik nicht gleichzusetzen ist mit Islamophobie.
    Zur speziellen Situation äußerte sich Herr Mansour einmal recht deutlich.
    "Die Verhüllung ist Ausdruck eines religiösen Prinzips, nicht von Freiheit und Selbstbestimmung.
    Das Kopftuch bedeudet unterdrückte Lebenslust und bei Kindern bleibt es eine Form des Missbrauches!"
    Gern würde ich dazu mal die aufgeklärten Feministinnen und verklärten Versteher dieses "Missbrauches" von Kindern hören.

  • 14
    4
    ralf66
    19.11.2019

    Ja, ich laufe auch nicht mit Seppelhosen und selber abgebissenen Gemsbart in der Türkei rum. Das tragen eines Kopftuches vor allem in geschlossenen geheizten Räumen ist völlig widersinnig. Diese Menschen kommen gar nicht von selber auf die Idee, dass ihre Kultur und Religion die sie ja mit dem tragen des Kopftuches öffentlich zur Schau stellen nicht jeder einverstanden ist, dass hat auch nichts mit Unterdrückung der Religionsfreiheit zu tun, wenn ich in ein Land gehe dessen Kultur und Religion völlig im Gegensatz zu meiner eigenen steht, gehe ich entweder dort nicht hin oder ordne mich unter.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...