Empörung wegen Gaulands Relativierung der NS-Zeit

AfD-Chef Gauland ist für Provokationen bekannt, jetzt gibt er eine neue Kostprobe: NS-Terror, Juden-Ermordung, Zweiter Weltkrieg - alles nur ein «Vogelschiss» in der Geschichte für ihn. Das Entsetzen ist groß.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    1
    gelöschter Nutzer
    05.06.2018

    Dass Herr Gauland wieder mal falsch verstanden wurde, schrieb ich bereits in einem vorigen Kommentar. Ein Problem ist das allerdings nicht, die AfD ist generell nicht zu verstehen.

  • 4
    3
    Freigeist14
    04.06.2018

    Herr Kretschmer wollte schon einmal die AfD-Leute ignorieren .Und schwupps ! war er sein Direktmandat in Görlitz los.

  • 3
    6
    gelöschter Nutzer
    04.06.2018

    Sie vergessen was Herr Kretschmer, wie man an den Reaktionen auf die Sprüche von Gauland sieht, sind wiedermal alle Berufsempörten brav gesprungen.

  • 7
    7
    Freigeist14
    03.06.2018

    Abgesehen von dieser geschmacklosen Bezeichnung sprach Gauland von 1000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte.Entweder hat er im Geschichtsunterricht öfters gefehlt oder war nicht ausgeschlafen. Allein die Epoche von 1618 bis 1648 raffte ein Drittel der Bevölkerung im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation hinweg. Aber wer will sich denn mit Details aufhalten.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...