Abo
Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Gasumlage liegt bei 2,4 Cent pro Kilowattstunde

Ratingen/Berlin.

Auf Gaskunden in Deutschland kommen ab Herbst deutliche Mehrkosten zu. Die Höhe der staatlichen Gasumlage wird bei 2,419 Cent pro Kilowattstunde liegen, wie die Firma Trading Hub Europe, ein Gemeinschaftsunternehmen der Gas-Fernleitungsnetzbetreiber, am Montag in Ratingen mitteilte.

Demzufolge kommen auf einen Ein-Personen-Haushalt mit rund 6000 kWh pro Jahr Mehrkosten in Höhe von 145 Euro zu. Mit durchschnittlich 30.000 kWh bei Einfamilienhäusern beläuft sich die Umlage auf 725 Euro.(dpa/fp)

Icon zum AppStore
Sie lesen gerade auf die zweitbeste Art!
  • Mehr Lesekomfort auch für unterwegs
  • E-Paper und News in einer App
  • Push-Nachrichten über den Tag hinweg
Nein Danke. Weiter in dieser Ansicht.

Das könnte Sie auch interessieren