Hans kritisiert Werteunion der CDU scharf

Mitglieder der Werteunion hatten sich über die Wahl von Thomas Kemmerich in Thüringen gefreut. Das ist in Teilen der CDU schlecht angekommen. Nun kritisiert Tobias Hans die Werteunion - mit deutlichen Worten.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard für Abonnenten


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 1,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    4
    Lesemuffel
    12.02.2020

    Aus den Worten von Hans muss man stark anzweifeln, dass die CDU noch eine demokratische Partei ist.

  • 3
    5
    Haju
    11.02.2020

    Ja, manche Foristen hier bedauern ja, daß die CDU immer noch nicht eine richtige Fortschrittspartei geworden ist. Dann gäbe es auch nur noch einen Wert: die Anerkennung der führenden Rolle der Linken.