Innenressort will Umsetzung von Abhöraktionen erleichtern

Das Innenministerium will die Industrie zukünftig verpflichten, bei genehmigten Abhöraktionen zu helfen. Hersteller von Sicherungs- und Alarmanlagen sollen der Polizei einen verdeckten Zugang zu Wohnungen und Autos ermöglichen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...