«Neue Zeiten»: Simone Peter gibt Grünen-Vorsitz auf

Simone Peter dürfte gewusst haben, dass ihre Chancen auf eine Wiederwahl als Grünen-Chefin begrenzt waren. Nun verzichtet sie, für den linken Flügel geht eine neue Bewerberin ins Rennen. Die Karten werden neu gemischt.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 2
    3
    Interessierte
    08.01.2018

    Eben , das Saarland liegt doch im Westen , wenn ich mich nicht irre ...

  • 3
    3
    Blackadder
    08.01.2018

    Frau Peter stammt aus dem Saarland. Ich kann Ihrem Kommentar nicht ganz folgen?!

  • 3
    4
    Interessierte
    08.01.2018

    Es klärt sich immer alles von selbst ...
    Oder vielleicht auch doch nicht , vielleicht war das Interesse an diesen Personen auch im Westen nicht ganz so groß .



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...