Politische Zukunft von Nahles offen

Hat sich Andrea Nahles verkalkuliert, als sie die Machtfrage stellte? Viele Abgeordnete fühlen sich überrumpelt. Doch ein Herausforderer ist vorerst nicht in Sicht.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    0
    Zeitungss
    01.06.2019

    Lasst Dulig mal am Küchentisch, Worthülsen gab es schon genug, z.B. die Neuregelung des ÖPNV und neuerdings wird die ROLA wieder ins Gespräch gebracht, alles nur Worthülsen für den Wahlkampf. Abrechenbare Ergebnisse gibt es keine, es wurde bekanntlich nicht einmal angefangen.
    Einen Kühnert, auch wenn nicht unbedingt meine Richtung, würde ich mehr zutrauen, dem müssten die Lobbyisten auch nicht die Gesetzesvorlagen schreiben um sie dann durchzuwinken, falls er einmal zum Zug kommen sollte.
    Die jetzige Führung hat abgewirtschaftet, die Wahlergebnisse belegen es, nur die Führung versteht diese nicht.

  • 3
    4
    cn3boj00
    31.05.2019

    Irgendwie sollte den Genossen doch klar sein, dass es ohne einen echten Neuanfang - nicht nur in Worten - nicht mehr geht. Und das heißt doch auch, dass niemand mehr eine Nahles, einen Gabriel, einen Schulz sehen will. Sollen sie einen Kühnert nehmen, da weiß man wenigstens was man hat. Oder einen Dulig, der macht wenigstens noch einen intelligenten Eindruck.

  • 1
    1
    Freigeist14
    31.05.2019

    Vielleicht tritt ja noch Simone Lange an und wartet noch ab , das Andres Nahles freiwillig und bedingungslos von der Bühne geht .



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...