Richtungsstreit in der CDU - Nahles geht in die Offensive

Als «nicht akzeptabel» haben sowohl die Kanzlerin als auch die SPD-Chefin den Zustand der Koalition beschrieben. Am Sonntag kommen die Vorstände der Parteien zu Klausuren zusammen. Besonders bei der SPD könnte es spannend werden.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    4
    aussaugerges
    05.11.2018

    Sie müste so scharf argumentieren wie der Trump.
    Nur das verstehen die Gegner.
    Wenn ich den 5000 Euro Merk schon sehe wird mir ...

  • 1
    7
    aussaugerges
    03.11.2018

    Daumen hoch,sie hat viel durchgesetzt und das immer wieder.
    Aber andere schmücken sich mit ihren Federn.

  • 4
    7
    Interessierte
    03.11.2018

    Diese Frau hat zur Ehrlichkeit aufgerufen ; ist denn das notwendig ?
    Und sie hat gemeint , wenn es jemand besser könne als sie , der solle sich melden ….

    Also ich als Laiin finde auch , die macht ihre Sache recht gut und hatte auch schon viel durchgesetzt , andere haben noch nichts durchgesetzt , zumindest nichts , was ´uns` betrifft ( außer die Frau Zimmermann )



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...