Rund zwei Drittel der Deutschen für Seehofer-Rücktritt

Fast täglich wächst der Druck auf Horst Seehofer. Weite Teile seiner Partei machen ihn für die Wahlpleite verantwortlich. Zwei Drittel der Deutschen würden seinen Rücktritt von beiden Ämtern begrüßen.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

3Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    5
    Realist
    22.10.2018

    Er ist der Einzige in der Koalition, der es gewagt hat, die unsägliche Integrationspolitik der Frau Merkel in Frage zu stellen. Selbstverständlich muss der weg bzw. zurücktreten... Vielleicht werden demnächst noch die Probleme angesprochen, die weiterhin in Sachen missglückter Integration im Raum stehen. Das geht nicht! Zumindest wurde in der letzten Zeit etwas gegen die seit Jahrzenten existierenden Clans unternommen.
    Und dann hat der noch den Massen unterstützt, der tätsächlich davor gewarnt hat, ein auf einer linksextremen Plattfrom erschienenes Video von angeblichen Hetzjagden in Chemnitz erst zu prüfen, bevor man es in alle Welt hinaus posaunt. Also, das geht wirklich nicht...
    Da wäre doch Chemnitz, als rechtsextremes Zentrum in Europa in aller Welt gar nicht bekannt geworden...
    Der Mann muss weg!!!

  • 5
    1
    Nixnuzz
    22.10.2018

    Muss er für Fr. Merkel seinen Kopf hinhalten oder für seine Redefähigkeit, Aussagen in der Form einer Integral-Gleichung von - bis abzugeben?

  • 5
    6
    ralf66
    22.10.2018

    Wieder ein Bauernopfer, warum nun Seehofer für Merkels Politik herhalten muss erschließt sich mir nicht!



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...