Sonderermittler: Polizei hätte Amri festnehmen können

Lange vor dem Terroranschlag in Berlin kannte die Polizei den Täter: Islamist, Drogenhändler, Ausweisfälscher - alles war erfasst. Die Fakten wurden aber weder konsequent gebündelt, noch wurde gehandelt. Ein neuer Bericht listet noch einmal die Fehler auf.

4Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    7
    Blackadder
    13.10.2017

    @Hinterfragt: Das war ja beim NSU Trio nicht anders, nur leider wird es in DEM Fall nicht so gründlich aufgearbeitet - eigentlich gar nicht, leider!

  • 4
    0
    Hinterfragt
    13.10.2017

    Das traurige an der ganzen Terrorszene in Europa ist ja, dass sich das totale Behördenversagen wie ein blutrotes Band durch alle bisherigen Anschläge der letzten 2 Jahre in Europa zieht -- die Täter waren den Behörden bekannt und hätten teilweise längst aus dem Verkehr gezogen sein können ...

  • 1
    1
    Nixnuzz
    12.10.2017

    Kleiner Einspruch:"...mit einem nur noch tieferem Abgrund des politischen Versagens.." Primär war es wohl ein fachliches Versagen. Wie intensiv - oder Dienst nach Vorschrift? - wurde die Aufgabe und der Dienstauftrag wahrgenommen? Arbeitsmäßig überfordert oder "Null Bock auf Arbeit"? Innerer Protest oder innere Kündigung? Versetzung von Fehlentscheidern? Warten wir die innerpolizeilichen Ermittlungen nochmal ab.
    Stimme allerdings voll der Frage nach den daraus resultierenden politischen Verantwortlichen zu. Ob der Bundesinnenminister alleine oder etliche andere politische Beamte nicht mit heranzuziehen sind? Schätze aber eher, der Bericht wird verteilt, ein paar Sachfremde lesen ihn und die anderen stecken ihn in den Aktenschrank ..zu anderen abgelegten... Die Medien wirbeln ihn nochmal durch und wiederholen sich ein paar Tage lang. Dann wars das...

  • 3
    0
    Hinterfragt
    12.10.2017

    Der Abschlussbericht bestätigt voll und ganz, was viele bereits vermutet hatten, mit einem nur noch tieferem Abgrund des politischen Versagens.

    Nach dem Abschlussbericht stellt sich jetzt die Frage, wer übernimmt hier die politische Verantwortung für das stümperhafte Vorgehen?

    Was will man tun, um weitere solcher Personen zu stoppen bzw. abzuschieben?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...