SPD-Zoff im Umfragetief - Juso-Chef attackiert Scholz

Bis auf 16 Prozent ist die Traditionspartei SPD in einer Umfrage abgerutscht. Sie liegt damit nur noch knapp vor der AfD. Das schürt neue Unruhe - kommt es schon 2019 zu einem Aus der großen Koalition?

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    0
    BlackSheep
    18.05.2018

    Wenn man halt als Partei nicht mehr erkennbar ist, endet das halt so.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...