«Spiegel»: Bei Hackerangriff auch Brexit-Protokoll erbeutet

Der monatelange Hacker-Attacke auf Datensysteme des Bundes hat die Behörden aufgeschreckt, auch wenn nur wenig Dokumente erbeutet worden sein sollen. Die Angreifer waren aber offensichtlich nicht allein auf Informationen über das deutsche Agieren in Osteuropa aus.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...