Studie: Berufsschulen brauchen 60.000 Lehrer bis 2030

Rund 2,5 Millionen junge Leute besuchen eine Berufsschule. Dort herrscht jetzt schon oft Lehrermangel. Ohne viele Quereinsteiger würde es nicht laufen. Eine Studie sagt voraus: Der Bedarf an Berufsschullehrern wird noch deutlich wachsen.

5Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    1
    aussaugerges
    30.10.2018

    Alle Mllchviehanlagen im Vogtland a?beiten sehr gut.
    Sie konnten nach der Wende nicht vernichtet werden, weil es Genossenschaften waren.
    Aber alle Betriebe wurden aus Gier und Haß vorsätzlich vernichtet.

    Die Treuhand hat per Hubschrauber die Betriebe vernichtet.
    Foron, Herr Günter stand fassungslos auf dem Hof.

    Obwohl um Hof viel größere Bruchbuden standen.
    Ich war erschrocken.

    Was in China möglich war durfte nie,niemals in der Ostzone passieren .
    """Konzernvorstände"""

  • 2
    0
    osgar
    30.10.2018

    @aussauger, dass Sie als bekennender DDR-Fan türkische Verhältnisse gut finden, ist wenigstens konsequent zu Ende gedacht.

  • 0
    3
    aussaugerges
    30.10.2018

    Ja die Türkei baut 10 Mal schneller einen Flughafen,vieleicht schickt sie noch Lehrer.

  • 4
    2
    Blackadder
    29.10.2018

    Die Meldeportale der AfD sind nach Meinung einiger Rechtsanwälte auch rechtswidrig, weil sie dem DSGVO widersprechen.

    https://www.wbs-law.de/personlichkeitsrecht/afd-prangerportale-gegen-lehrer-sind-rechtswidrig-78586/

  • 4
    2
    DTRFC2005
    29.10.2018

    @Das sind die von der AFD installierten Portal aber sehr destruktiv.Wer will denn noch Lehrer werden, wenn das Schule macht.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...