Unions-Machtkampf eskaliert: CSU droht Merkel mit Alleingang

Streit über die Asylpolitik gibt es in der Union schon lange. Mit Verspätung kommt es nun zum Knall: Die CSU droht der Kanzlerin offen, setzt sie maximal unter Druck, führt sie öffentlich vor. Lässt sie sich das bieten? Es geht um Merkels Zukunft und die ihrer Koalition.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    3
    Interessierte
    14.06.2018

    Das ist schon é bissl blöd , wenn die Frau Merkel in der gesamten Welt ´rumreist und alle richten sich nach ihr , nur die Deutschen wollen nicht so richtig , vor allem die Bayern nicht und wohl auch die Sachsen nicht ...
    Und dann gibt es noch die AfD , die will auch nicht .......



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...