Wann kommen Corona-Schnelltests für zu Hause - und was können sie?

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Während die Impfstrategie gegen Covid-19 weiter holpert, sind Selbsttests ein weiterer Schimmer der Hoffnung auf mehr Freiheiten. Doch auch da gibt es Tücken.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

22 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    4
    Pixelghost
    16.02.2021

    Die Bild-Unterschrift besagt, dass der Junge den Abstrich im vorderen Nasenbereich macht. Der muss sich das Stäbchen also nicht bis ans Gehirn schieben.

    Das Problem ist die Sicherheit dieser Tests.
    Und wenn sie dann sicher sein sollten – so sicher, dass man sie auch wirklich verwenden kann und ein sicheres Ergebnis bekommt – steht die Frage, wann der vorgezeigte Test gemacht wurde. Vor ner halben Stunde oder der letzte vor drei Tagen. Und weil es lästig ist - oder zuviel Geld kostet zeigt man einen alten Test vor. Das, Kind ist aber infiziert und könnte das Virus übertragen.

    Rinzip Waffe geladen, nicht geladen...Eine Waffe ist so lange als geladen zu betrachten bis man sie kontrolliert und entladen hat. Sprich: jemand ist so lange als infiziert zu betrachten bis man ihn getestet hat und er negativ ist.

    Und wer bei der Armee war sollte dieses Prinzip doch kennen. So schwer war das doch damals gar nicht. Außer man war ein Horst und hat sich verzählt…

  • 11
    16
    620390
    16.02.2021

    Wie kann man solch ein Bild in die Zeitung setzen? Ich würde nie von einem Kind verlangen, mit einem Wattestab in der Nase zu bohren, nicht mal, wenn ein Erwachsener daneben sitzt.
    Wie viel damit falsch gemacht werden kann und ungenau sind, wissen wir doch. Man soll das Geld nutzen, um flächendeckend schnell an Impfungen zu gelangen, welche nötiger sind, um den Virus ein Garaus zu zeigen!