17-Jähriger nach tödlichem Messerangriff festgenommen

Ein Mädchen wird niedergestochen - mitten am Tag, in einem Park am Niederrhein. Nach dem tödlichen Messerangriff führen erste Zeugenaussagen die Ermittler auf eine falsche Spur. Dann stellt sich ein Jugendlicher der Polizei.

5Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    3
    Hinterfragt
    12.06.2018

    "...sich ein 17 Jahre alter Bekannter des getöteten Mädchens der Polizei gestellt..."

    Das Caos geht schon wieder los, hier ist er 17 an anderer Stelle 15 - ja was denn nun?!?

  • 9
    6
    ma27nd08y
    12.06.2018

    Ich Frage mich wer die Daumen nach unten zeigt bei den Kommentaren. Entweder der jenige hat keine Kinder oder......die Weiterführung des Satzes kann sich jeder denken

  • 4
    7
    Pelz
    12.06.2018

    Hass.

  • 11
    4
    aussaugerges
    12.06.2018

    Das ist nur die Spitze des Eisbergs.

  • 10
    5
    Dorpat
    12.06.2018

    Schrecklich wie sich unser Land verändert hat.
    Aber es gab ja einige, die sich lautstark darauf gefreut haben!
    Mein Tochter geht schon lange abends nicht mehr allein in die Stadt.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...