Achtfacher Kindsmord: Australierin kommt in die Psychiatrie

Niemand erkannte, dass jahrelanger Drogenkonsum bei einer Frau im australischen Cairns Schizophrenie ausgelöst hatte. Dann erschütterte ihre Bluttat 2014 den ganzen Kontinent.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...