Autounfall von Prinz Philip schwerer als angenommen

Prinz Philip hat bei seinem Unfall großes Glück gehabt, unverletzt davongekommen zu sein. Andere mussten im Krankenhaus behandelt werden. Sollten fast 100-Jährige überhaupt noch Auto fahren?

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...