Bachmann-Preis-Kandidat mag keine Social Media

Der diesjährige Bachmann-Preis-Kandidat Daniel Heitzler ist noch recht jung. Aber anders als viele andere in seinem Alter kann er mit Social Media nicht viel anfangen. Bisher hat er lediglich einen Tweet abgesetzt - aus finanziellen Gründen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...