Bombendrohungen gegen Gerichte - rechtsextremer Hintergrund?

Nach Bombendrohungen rücken an mehreren Gerichten Spürhunde an. Absender in mindestens vier Fällen: eine angebliche «nationalsozialistische Offensive». Bald gibt es Entwarnung. Die Ermittler versuchen nun, Hintergründe aufzuklären.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...