Britney Spears nennt Justin Timberlake «ein Genie»

Sie waren ein Traumpaar der Pop-Musik: Britney Spears und Justin Timberlake. Auch knapp 20 Jahre nach der Trennung ist da noch viel Sympathie.

Los Angeles (dpa) - Sängerin Britney Spears (38, «Toxic») mag die Musik von Ex-Freund Justin Timberlake (39).

«Ich weiß, dass wir vor 20 Jahren eine der größten Trennungen der Welt hatten.... aber hey, der Mann ist ein Genie», schrieb sie auf Instagram unter ein Video, in dem sie zu seinem Lied «Filthy» tanzt. «Toller Song JT!», schrieb sie weiter. Justin Timberlake kommentierte darunter mit einem Lach-Smiley.

Spears und Timberlake waren von 1999 bis 2002 ein Paar. Nach der Trennung schrieb der Sänger seinen bekannten Song «Cry Me A River» innerhalb von zwei Stunden, wie er in seinem Buch «Hindsight: & All the Things I Can't See in Front of Me» schrieb. Die Beziehung hatte stets unter der Beobachtung von Medien gestanden. Aus welchen Gründen sich die Musiker trennten, wurde nie klar.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.