Drei Krefelderinnen sollen Affenhaus-Brand ausgelöst haben

Die Ursache für den Brand im Krefelder Zoo ist nach Einschätzung der Polizei «weitgehend geklärt»: Das Feuer wurde demnach durch eine Himmelslaterne ausgelöst. Eine Mutter und ihre beiden erwachsenen Töchter sollen dafür verantwortlich sein.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    6
    Interessierte
    07.01.2020

    Sechs oder acht Jahre Haft für diese Frauen …

    Wenn diese Frauen 3 Laternen losgeschickt haben und zwei sind dort gefunden worden , wer will denn behaupten , dass die dritte Laterne auch dort gelandet ist - und diesen Brand ausgelöst hat ???

    Das Affenhaus steht direkt an der Straße , wie hier oben zu sehen ist und auch im Fernsehen zu sehen war …
    Da wurden z.B. gezielt Böller auf Balkone geschossen, welche gebrannt hatten …
    Warum soll man denn nicht gezielt Böller und Raketen in das Affenhaus geschossen haben - hat man dazu keine Stöcke gefunden ???

    https://www.google.com/maps/place/Zoo+Krefeld+gGmbH/@51.3417795,6.6021897,61m/data=!3m1!1e3!4m5!3m4!1s0x0:0xb1d18174f98f6a0a!8m2!3d51.3403909!4d6.6015403

  • 1
    0
    Rossauer
    03.01.2020

    Real beendet den Onlineverkauf von Himmelslaternen?? Diese Laternen sind seit einigen Jahren in Deutschland verboten. Wie geht denn das?
    Sehr tragisch für die Tiere.