Drei Leichen in Wohnhaus in Baden-Württemberg gefunden

In einem Haus im Kreis Böblingen findet die Polizei drei Menschen, die wohl durch Gewalteinwirkung ums Leben gekommen sind. Die Ermittler vermuten ein Tötungsdelikt.

Holzgerlingen (dpa) - Die Polizei hat in einem Wohnhaus im baden-württembergischen Holzgerlingen (Kreis Böblingen) die Leichen von zwei Männern und einer Frau gefunden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen von einem Tötungsdelikt aus.

Die Leichen der drei Menschen wiesen den Angaben nach Spuren von Gewalteinwirkung auf. Die Todesursache war zunächst unklar. Die Polizei war am Morgen von Angehörigen verständigt worden, die keinen Kontakt mehr zu ihren Verwandten herstellen konnten, wie ein Sprecher mitteilte. Einsatzkräfte rückten daraufhin zu dem Drei-Parteien-Gebäude aus.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.