Eiskunstläuferin Aljona Savchenko ist Mutter geworden

Aljona Savchenko, Eiskunst-Olympiasiegerin, ist zum ersten Mal Mutter geworden. Wie erst jetzt bekannt wurde, kam ihre kleine Tochter Amilia Savchenko Cross am 7. September in Oberstdorf zur Welt. Aljona postete es kürzlich in ihrer Instagram-Story. Für die 35-Jährige und ihren Mann, den britischen Künstler Liam Cross, ist es das erste Kind. Die beiden sind seit 2016 verheiratet. (fp)

Bewertung des Artikels: Ø 3 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...