Hamburg-Tattoo für Ed Sheeran

Jetzt hat er eine bleibende Erinnerung an die Hansestadt. Ed Sheeran ließ sich in Hamburg ein Tattoo stechen.

Hamburg (dpa) - Erst hat Popstar Ed Sheeran (27) es gepostet, dann veröffentlichte auch «sein» Hamburger Tätowierer das Beweisfoto: Der Brite habe sich in der Hansestadt bei ihnen ein «kleines Tattoo» stechen lassen, schrieb das Atelier Tietchen auf Instagram.

«Danke für diese außergewöhnliche Erfahrung.» Das Foto zeigt, wie der Singer-Songwriter den rechten Arm hinhält, um seinen schon zahlreichen Tätowierungen eine weitere hinzuzufügen. In Hamburg war er vor 80 000 Fans auf der Trabrennbahn aufgetreten. Auf seinem Instagram-Account hatte er das Foto kurz und knapp kommentiert: «Hamburg tat». Auch Hamburger Medien berichteten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...